Ines Weber

Vorstandsmitglied des Bundeselternrates

 

Thema: Bildung, Freitag 06.08.21
 

Ines Weber ist Vorstandsmitglied des Bundeselternrates

Ines Weber ist seit mehr als 10 Jahren ehrenamtlich in der Elternarbeit tätig.
Von 2018 bis Mitte 2021 ist sie im Vorstand des Landeselternrats Sachsen.
Seit 2014 ist sie als ausgebildete ElternMitwirkungsModeratorin in Sachsens Schulen unterwegs.

Ines Weber ist seit Dezember 2016 Delegierte im Fachausschuss „Berufsbildende Schulen“ und seit Januar 2019 im Hauptausschuss des Bundeselternrats aktiv.
Als Vorstandsmitglied im Bundeselternrat fungiert sie seit November 2020.
Der Bundeselternrat ist die Dachorganisation der Landeselternvertretungen in Deutschland. Er unterstützt die Elternvertreter in den Ländern bei der Mitwirkung in der Schule und koordiniert die Elternmitwirkung auf Bundesebene.
Der Bundeselternrat hält im Rahmen seiner länderübergreifenden Aufgaben engen Kontakt zu Ministerien, Institutionen und Verbänden, um den Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule zu fördern und in Übereinstimmung mit Artikel 6 des GG die Rechte der Eltern zu wahren.“