Lars Klingbeil

ist seit 2017 Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Deutschland.

Thema: Arbeit & Bildung, Freitag 31.1.20


Er wurde 1978 in Soltau geboren und ist in Munster in der Lüneburger Heide aufgewachsen. Er wurde 2009 für den Wahlkreis Rotenburg I - Heidekreis in den Deutschen Bundestag gewählt. Seit 2017 vertritt er den Wahlkreis als direkt gewählter Abgeordneter. Im Jahr 1996 trat Klingbeil in die SPD ein. Seit 2006 ist er als aktiver Kommunalpolitiker im Landkreis Heidekreis aktiv. Während seines Studiums der Sozialwissenschaften, arbeitete er im Abgeordnetenbüro des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder. Von 2009-2017 war Klingbeil digitalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Mitglied im Verteidigungsausschuss. Er ist Gründungsmitglied von D64 – Zentrum für digitalen Fortschritt und unter anderem Mitglied der AWO und der IG BCE.