Prof. Dr. Gabriel Felbermayr

 

Thema: Digitales Europa, Samstag 1.2.20

Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft

Gabriel Felbermayr (42) wurde 1976 in Österreich geboren. Er hat in Linz Volkswirtschaftslehre studiert und wurde am European University Institute in Florenz über den Zusammenhang von Wirtschaftswachstum und internationalem Handel promoviert. Anschließend bekleidete er von 2005 bis 2008 die Position eines akademischen Rates an der Universität Tübingen. Dort habilitierte er sich 2008 mit einer Schrift zu Handel und Arbeitslosigkeit. Von 2008 bis 2011 war er Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Außenwirtschaftstheorie und -politik an der Universität Hohenheim. Seit 2010 leitet Felbermayr das ifo Zentrum für Außenwirtschaft am ifo Institut in München und bekleidet seit 2011 gleichzeitig eine Professur für Volkswirtschaftslehre an der LMU München. Felbermayr ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Bundesministeriums für Wirt­schaft und Energie und der Herausgeberräte der European Economic Review und des Journal of the European Economic Association.