Robbie Bulloch

 

Robbie Bullochist Keynote Speaker beim Panel: Wirtschaft & Finanzen

Robbie Bulloch ist seit Dezember 2017 Stellvertretender Botschafter bei der Britischen Botschaft in Berlin. Zuvor war er von 2015 bis 2017 Persönlicher Referent des Staatssekretärs für den Diplomatischen Dienst im Ministerium für auswärtige und Commonwealth-Angelegenheiten (FCO).
Zu seinen früheren Verwendungen in London gehörten Tätigkeiten als Stellvertretender Leiter der Abteilung Krisenmanagement im FCO, als Leiter des Referats für das EU-Gesetz und das Parlament im FCO und als Außenpolitischer Berater des Stellvertretenden Premierministers.

Auslandsposten hatte er von 2011 bis 2014 als Stellvertretender Hochkommissar in Sri Lanka und auf den Malediven und von 2007 bis 2011 als Erster Botschaftssekretär (Justiz und Inneres) an der Britischen Botschaft in Madrid. 2000 trat Robbie Bulloch in den höheren Staatsdienst ein, in dem er zunächst für das Innenministerium und die Europäische Kommission tätig war. Robbie Bulloch studierte Anglistik und Hispanistik in Cambridge und Belfast und hat einen MA-Abschluss des King‘s College London. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.