Frank Pöpsel

Chefredakteur von FOCUS-MONEY

Thema: Wirtschaft & Finanzen

Frank Pöpsel

Nach dem Abitur (1985) machte Frank Pöpsel zunächst eine Banklehre (1985-1987) und studierte dann Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg (1988-1992). Studienbegleitend absolvierte er eine Journalismusausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses in München.
Nach Abschluss seines Studiums (1992) begann Frank Pöpsel als Redakteur für das Ressort Geldanlage beim Wirtschaftsmagazin „Capital“, wo er auch den Informationsdienst „Capital Vertraulich“ und den Börsenbrief „Capital Depeche“ betreute.
1996 wechselte er als verantwortlicher Redakteur des Bereichs Geldanlagen zu FOCUS nach München, bis er im September 1999 die Stelle des Stellvertretenden Chefredakteurs bei  FOCUS-MONEY annahm.  

Seit April 2000 ist Frank Pöpsel bei FOCUS-MONEY als Chefredakteur tätig, seit 2012 auch als Geschäftsführer.