Tagesprogramm für ersten Gipfeltag 30.06.2022

Daily program for the first summit day 06/30/2022

 

  • Tagesevent von 08:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
  • 5 hochkarätige und unterschiedliche Panels.
  • Meinungsführer debattieren über die brennenden Themen unserer Zeit, beleuchten aktuelle Trends, wagen wegweisende Prognosen und bewerten die politische sowie wirtschaftliche Lage Europas
  • Gästeanzahl: 400 Personen
  • Location:  Die Bucerius Law School, Helmut Schmidt Auditorium, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg

Voraussichtliches Programm 1. Tag des EuroMinds Wirtschaftsgipfels 2022

Diverse weitere Teilnehmer*innen kommen in den nächsten Wochen noch dazu! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!

Einlass und Frühstück, Snacks Kaffee/Admission and brakefast, snacks and coffee at : 8:00 Uhr

9:15 Uhr
Begrüßung durch Veranstalter Sören Bauer und Eröffnungsrede des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher
 

ca. 10:15 Uhr, Panel 1: "Europa zwischen den Stühlen, wie hoch wird der Preis der Unabhängigkeit sein?""Europe between the chairs, what will be the price of independence?"
Moderator*in: Julia-Niharika Sen, Journalistin und Moderatorin
Teilnehmer*innen/ Participants:
Reinhard Bütikofer, Außenpolitischer Sprecher & Koordinator der Grünen/EFA, Mitgl. im Ausschuss Auswärtige Angelegenheiten
Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor, Centrum für Europäische Politik und Vorstand Stiftung Ordnungspolitik
Waldemar Hartmann, Journalist, Fernsehmoderator und Sportreporter

weitere folgen

ca. 11:20 Uhr, Panel 2: "Mobilitätswende als Alleskönner. Vollvernetzt, sauber und für Metropolen und Kleinstädte umsetzbar. Wo fängt man an und wie lange darf das dauern?"
"Mobility revolution as an all-rounder. Digital, clean and feasible for metropolises and small towns. Where do you start and how long can it take?"

Moderator: Gerhard Delling
Teilnehmer*innen/Participants:
Sabine Müller, CEO DHL Consulting, Executive Vice President
Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur a.D. (CSU)
Frank Wolf, CEO, OBRIST Group, Österreich
Dirk Graszt, Clean Logistics SE, geschäftsführender Direktor & stellv. Vorsitz. d. Verwaltungsrats

ab 12:30 Mittagspause/ Lunch break         

ca. 14:00 Uhr,  Panel 3: "Wirtschaft von morgen. Ökologisch, digital und sozial – aber auch leistungsfähig?“ "Economy of tomorrow. Ecological, digital and social - but also efficient?"

Moderatorin: Kerstin von Stürmer
, NDR Moderatorin
Teilnehmer*innen/Participants:
Marc Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand, Deutscher Mittelstands-Bund
Dr. Joachim Schuster, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Europaabgeordneten, Mitgl. Ausschuss Wirtschaft und Währung (ECON)
Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin)
Kristina Klehr, Director Brand&Communications, Market Germany&Austria, Intrum Deutschland GmbH
Josef Brunner,
 

ca. 15:10 Uhr, Panel 4: "Werte und Haltung der Gesellschaft in Krisenzeiten" „Values and attitudes of society in times of crisis“

Moderator: Robert Pölzer,
Chefredakteur BUNTE
Teilnehmer*innen/Participants:
Ina Remmers, Gründerin der Nachbarschaftsplattform nebenan.de
Rainer Calmund, Manager, Vortragsredner, Autor und Kolumnist
Stephanie Freifrau zu Guttenberg, Gesellschafterin BG3000 GmbH und Smart Camps
Jörg Pilawa, Modeartor und Botschafter der Tafel Deutschland e.V.

Weitere folgen

ab 16:15 Uhr Kaffeepause/ Coffe break

ca. 17:00 Uhr, Panel 5: „Medizin der Zukunft. Organe aus dem 3D-Drucker, mRNA -Impfstoffe und künstliche Intelligenz (KI) als Diagnostiker, wie viel Hightech ist gesund?
„Medicine of the future. Organs from the 3D printer, mRNA vaccines and artificial intelligence (AI) as a diagnostician - how much high-tech is healthy?“

Moderatorin: Sabrina Staubitz, Journalistin und Moderatorin
Teilnehmer*innen/ Participants:
PD. Dr. Christian Weißenberger, Spezialist für Radioonkologie & Strahlentherapie mit eigener Klinik in Freiburg
Prof. Dr. phil. Claudia Bozzaro, Leiterin der Abteilung Medizinethik am Institut für Experimentelle Medizin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Dr. Bhuwnesh Agrawal, Geschäftsführer Sysmex Inostics GmbH
Dr. Jens Baas, Vorstandsvorsitzender Techniker Krankenkasse
Carsten Witte, Gründer des Vereins, Jung und Krebs e.V

ca. 18 Uhr Ende des Gipfelprogramms.


Direkt im Anschluss beginnt das EuroMinds-BBQ für die Teilnehmenden der beiden Gipfeltage!