Quentin Wildt

Teilnehmer am International DUKE Award und Silber-Gewinner

Quentin Wild, 16 Jahre alt, stammt aus Hemsbach an der Bergstraße und ist ein leidenschaftlicher Sportler. Er besucht die H.I.S in Heidelberg, wo er erfolgreich den DofE Silver Award abgeschlossen hat. Dieser prestigeträchtige Award ermöglichte es ihm, durch herausfordernde Expeditionen mit seinen Klassenkameraden Teamgeist und Durchhaltevermögen zu entwickeln. Gleichzeitig boten ihm die Einzelaktivitäten die Gelegenheit, tiefere Einblicke in seine eigenen Interessen und Fähigkeiten zu gewinnen.

Nach seinem Schulabschluss plant Quentin, die Welt zu bereisen, um neue Kulturen und Erfahrungen zu sammeln. Anschließend möchte er ein Studium aufnehmen, um seine beruflichen und persönlichen Ziele weiter zu verfolgen. Seine Begeisterung für Sport und Abenteuer sowie seine Entschlossenheit, neue Horizonte zu erkunden, zeichnen Quentin als vielseitigen und engagierten jungen Menschen aus.

Panel: Eine Auszeichnung für die ganze Welt: Wie kann Persönlichkeitsentwicklung mein Unternehmen stärken?