Kellogg Fairbank

CSO bei Teroxx – The Digital Asset Boutique

Kellogg Fairbank, ein erfahrener und zukunftsorientierter FinTech-Experte, hat maßgeblich dazu beigetragen, die Go-to-Market-Strategien und operative Exzellenz für zahlreiche schnell wachsende Scale-ups in der globalen Finanztechnologie- und Digital-Assets-Branche zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. In seiner Karriere arbeitete er unter anderem für renommierte Marktführer wie Ingenico, Braintree und PayPal.

In seiner aktuellen Rolle als Chief Sales Officer bei Teroxx, einer führenden Boutique für den Handel mit digitalen Assets, verfolgt Kellogg einen strikt kundenorientierten Ansatz. Sein Ziel ist es, digitale Vermögenswerte für Kunden zugänglicher zu machen, wobei persönlicher Kontakt und fundierte Beratung stets im Vordergrund stehen.

Vor seiner Tätigkeit bei Teroxx war Kellogg CEO einer regulierten Neobank für digitale Vermögenswerte, die erfolgreich 35 Millionen Euro von Investoren akquirierte. Als erster internationaler Mitarbeiter bei Braintree war er maßgeblich daran beteiligt, das Gesamtzahlungsvolumen des Unternehmens auf Milliardenhöhe zu steigern, was schließlich zu einer Übernahme durch PayPal im Wert von 800 Millionen Euro führte.

Kellogg ist fest davon überzeugt, dass digitale Vermögenswerte einen großen Teil der Zukunft des Finanzwesens darstellen werden. Mit über 15 Jahren Erfahrung als Berater und Investor setzt er sich leidenschaftlich für die Weiterentwicklung dieses innovativen Sektors ein.

Keynote: The Evolution of Digital Assets and What’s Next